Kartenspuren - Nicht immer von Norden nach Süden
Nach München selbst kam ich mit dem IC, mitsamt Frau und Kind



Stationen

Al­ler­or­ten meist »Gut zu Fuß« ...

Timmendorf

Sep 48 - Jun 50 Erste Schritte im dörf­li­chen Klein-Tim­men­dorf

Bielefeld

Jul 50 - Mai 56 Zu Fuß zur Volksschule (3 Min.), nur ei­ni­ge Me­ter über die We­be­rei-Stra­ße

Essen

Jun 56 - Sep 67 Immer zu Fuß zur Volksschule (12 Min.) an der Goe­the­stra­ße und zum Gym­na­sium (25 Min.) in Frohn­hau­sen, un­ver­ges­sen die re­gen­nas­sen Ho­sen­bei­ne

Münster

Okt 67 - Sep 69 Meist zu Fuß zur Uni (30 Min.), 1 Umzug ins länd­li­che Mün­ster mit 4 Phy­si­kern, es gab kein war­mes Was­ser, Vordiplom

Mainz

Okt 69 - Mär 70 Zu Fuß zur Uni (5 Min.) gleich ge­gen­über; 3 Stu­den­ten sind in Mainz nicht warm ge­wor­den, es fehl­te ein rich­ti­g ge­zapf­tes Pils

Bochum

Apr 70 - Sep 75 Mit der Tram aus der Stadt­mit­te zur Uni (30 Min.), 1 Umzug nach Que­ren­burg ins schö­ne Stu­den­ten­wohn­heim, im­mer zu Fuß zur Uni (15 Min.), Diplom

Siegen

Okt 75 - Sep 85 Zur Untermiete in 2 kleinen Zimmern unterm Dach in der Hüttenstraße in Geisweid, meist zu Fuß von Geis­weid zur Uni (30 Min.), 100 m den 'Mon­te Schla­cko' hoch, lei­der 1 Umzug Rich­tung Kaan-Ma­rien­born an die Weis­se, 1 Jahr mit 2 Bus­sen zur Uni (40 Min.), Promotion

München

Okt 85 - Nov 13 Zu Fuß (2x10 Min.) und mit 2 S-Bahnen (35 Min.) erst zur Hof­mann­stra­ße - 25000 Mit­ar­bei­ter hat­te der Schnarch­na­sen­kon­zern Sie­mens einmal hier!, dann nach Un­ter­schleiß­heim zur Ar­beit. Der Stand­ort der Airbus-Grup­pe wird wohl 2015 dicht ge­macht

München

Dez 13 -        Ein Rentnerdasein und 10 Woh­nungs­wech­sel - ob ich noch ein­mal um­zie­he? Die Ver­nunft sagt, ich soll­te ...


Nachtlager

Allerorten sich gebettet ...

Wo ich sonst noch die Nächte zubrachte 2014



Vater­spuren

Allerorten sich herumgetrieben - mit Kind & Kegel …

Spielplatz- und Wasserwelten